Kletterparks in Fichtelgebirge und Franken

Kletterparks bieten Spaß für Jung und Alt sowie ein unvergessliches Naturerlebnis. In Franken laden zahlreiche Kletterparks im Sommer dazu ein, die eigenen Grenzen einmal auszutesten.

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth

Deutsch-Deutsches-Museum-Moedlareuth-001

Berlin war nicht die einzige Stadt, die viele Jahre durch eine Mauer geteilt war. Auch in Mödlareuth verlief eine Betonsperrmauer mitten durch das kleine Dorf. Heute erinnern eine Gedenkstätte und ein Museum an die Geschichte der deutschen Teilung.

Museum Bayerisches Vogtland Hof

Museum-Bayerisches-Vogtland-Hof-01

Nicht nur bei schlechtem Wetter lohnt sich mit Kindern eine Fahrt nach Hof zu einem Besuch des Museums „Bayerisches Vogtland“ in Hof/Saale. Durch wechselnde Ausstellungen und einem vielseitigen Programm auch für Kinder…

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Fichtelgebirgsmuseum-Wunsiedel-Mineraliensammlung

Das Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel ist das größte bayerische Regionalmuseum. Es wurde im Jahr 1908 eröffnet und verfügt dank zahlreicher Erweiterungen inzwischen über eine Ausstellungsfläche von rund 2900 qm.

Lasertag Arena Fichtelgebirge

Die „Action-Zone Marktredwitz“ bietet auf rund 600 Quadratmetern Indoor Spiel und Spaß mit dem Laser. Die Arena im Landkreis Wunsiedel ist aktuell die einzige Lasertag-Halle im Fichtelgebirge.

Fernweh-Park „Signs of Fame“

Der Fernweh-Park “Signs of Fame” ist ein multikulturelles und völkerverbindendes Friedensprojekt, in dem man mit Blick auf Städte- und Ortsnamen aus der ganzen Welt optisch, gedanklich und emotional eine Weltreise antreten kann

Luisenburg Festspiele Wunsiedel

Luisenburg-Festspiele-Wunsiedel

Die Luisenburg-Festspiele finden jedes Jahr auf der ältesten Freilichtbühne Deutschlands, nahe Wunsiedel im Fichtelgebirge, statt. Die natürliche Felsenkulisse schafft eine besondere Atmosphäre für die beliebten Theaterfestspiele.

Wintersport im Fichtelgebirge

Wintersport-Fichtelgebirge-Langlauf-Loipen

Wintersport gibt es nicht nur in den Alpen – auch das Fichtelgebirge bietet alles was das Skifahrerherz begehrt. Für Ski- und Snowboardfahren oder auch den Langlauf gibt es viele gut präparierte Pisten und Loipen.

Urwelt-Museum Oberfranken

Das Urwelt-Museum Oberfranken liegt direkt im Herzen Bayreuths und ist ein kleines Naturkundemuseum mit rund 600 m² Ausstellungsfläche. Die Schwerpunkte liegen auf Paläontologie, Geologie und Mineralogie der oberfränkischen Natur.

Porzellanmuseum Selb – Porzellanikon

Museum-Porzellanikon-Selb-02

In der Stadt Selb befindet sich das größte Porzellanmuseum Europas – das sogenannte „Porzellanikon“. Es liegt ganz im Norden der Stadt im Ortsteil „Plößberg“ auf dem großen Geländes der 1969 stillgelegten ehemaligen Rosenthal-Fabrik.

Theresienstein Hof

Der Bürgerpark Theresienstein in Hof ist einer der schönsten Parks Deutschlands. Er wurde ab dem Jahr 1819 auf dem Gelände des Fröhlichenstein bepflanzt und als Parkanlage gestaltet.

Untreusee Hof

Der Untreusee Hof, unweit der Stadt Hof in Oberfranken gelegen, ist in erster Linie als Naherholungsgebiet gedacht. Der See ist mit ausgedehnten Liegenwiesen und genügend Parkplätzen ausgestattet – insgesamt ein sehr idyllisches Stück Natur.