Burg Lauenstein

Die Burg Lauenstein ist eine mittelalterliche Höhenburg bei Ludwigstadt im Frankenwald. Die Mantelburg liegt nördlich von Kronach und ist ein bemerkenswerter Renaissance-Bau. Die Region am fränkischen Rennsteig eignet sich prima für einen Tagesausflug.

Festung Rosenberg in Kronach

Eine der größten Festungsanlagen Deutschland befindet sich in Kronach: Die Festung Rosenberg. Das stattliche Bauwerk ist zu Recht eines der beliebtesten Ausflugsziele in Franken. Einst war die Burganlage eine steinerne Bastionen des Fürstbistums Bamberg.

Schiefermuseum Ludwigsstadt

Wer mehr über den Schiefer und die Geschichte des mittlerweile wieder sehr modernen Steines erfahren möchte, dem sei ein Besuch im Schiefermuseum in Ludwigsstadt empfohlen. Das historische Abbaugebiet in der Region befindet sich nämlich inmitten eines Schiefergebirges.

Wintersport im Frankenwald

Für Wintersport bietet auch der Frankenwald, das nördlichste Skigebiet Oberfrankens, zahlreiche Möglichkeiten für Pistenspaß. Je nach Schneelage gibt es einige gut präparierte Abfahrts-Pisten zum Ski- und Snowboardfahren oder auch über 500 Kilometer gespurte Langlauf-Loipen.

Floßfahrt auf der Wilden Rodach

Die Floßfahrt auf der Wilden Rodach ist ein absolutes Highlight im Frankenwald. In früherer Zeit wurde der Fluss für die Flößerei genutzt, auf diese Weise gelangte Holz aus dem Frankenwald über die Flüsse bis in die Niederlande.