Floßfahrten in Oberfranken

Floßfahren ist ein Abenteuer für Jedermann. Ein herausragender Moment für Erlebnisfahrer sind die Floßfahrten auf der Wilden Rodach in Oberfranken.

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen ist das einzige Besucherbergwerk im Frankenwald. Es liegt nahe Lichtenberg, direkt bei Blechschmidtenhammer. Der Stollen wurde seinerzeit nach dem preußischen König Friedrich Wilhelm II. benannt.

Burg Lauenstein

Die Burg Lauenstein ist eine mittelalterliche Höhenburg bei Ludwigstadt im Frankenwald. Die Mantelburg liegt nördlich von Kronach und ist ein bemerkenswerter Renaissance-Bau. Die Region am fränkischen Rennsteig eignet sich prima für einen Tagesausflug.

Festung Rosenberg in Kronach

Kronach-Festung-Rosenberg Bild1

Eine der größten Festungsanlagen Deutschland befindet sich in Kronach: Die Festung Rosenberg. Das stattliche Bauwerk ist zu Recht eines der beliebtesten Ausflugsziele in Franken. Einst war die Burganlage eine steinerne Bastionen des Fürstbistums Bamberg.

Bad Steben: Kurort und Therme

Bad Steben präsentiert sich als kleiner, romantischer und überaus herzlicher Kurort. Hier kann man ausspannen, neue Kraft tanken oder einfach die Seele baumeln lassen. Der traditionsreiche Kurort im Norden Bayerns gilt als höchst gelegenes Bayerischen Staatsbad.

Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts

Das Helmbrechts Standort des oberfränkischen Textilmuseums ist, kommt nicht von ungefähr. Die Stadt entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts zum Zentrum der oberfänkischen Handweberei.

Die Ködeltalsperre

Die Ködeltalsperre im Naturpark Frankenwald ist ein idealer Ort für Inline-Skating, aber auch zum Fahrrad fahren oder Spazieren gehen. Hier wechseln sich flache und leicht ansteigende, kurvige und gerade Wegabschnitte auf einem rund 11,5 Kilometer langen asphaltierten Rundkurs ab.

Schiefermuseum Ludwigsstadt

Schiefermuseum-Ludwigstadt 1

Wer mehr über den Schiefer und die Geschichte des mittlerweile wieder sehr modernen Steines erfahren möchte, dem sei ein Besuch im Schiefermuseum in Ludwigsstadt empfohlen. Das historische Abbaugebiet in der Region befindet sich nämlich inmitten eines Schiefergebirges.

Wintersport im Frankenwald

Für Wintersport bietet auch der Frankenwald, das nördlichste Skigebiet Oberfrankens, zahlreiche Möglichkeiten für Pistenspaß. Je nach Schneelage gibt es einige gut präparierte Abfahrts-Pisten zum Ski- und Snowboardfahren oder auch über 500 Kilometer gespurte Langlauf-Loipen.

Europäisches Flakonglasmuseum Kleintettau

Europäisches Flakonglasmuseum

Das Europäische Flakonglasmuseum in Kleintettau bei Kronach beherbergt Hunderte von Glasexponaten aus 5000 Jahren Glasgeschichte. Hier kann man die spannende Geschichte der Glaserzeugung entdecken.

Floßfahrt auf der Wilden Rodach

Die Floßfahrt auf der Wilden Rodach ist ein absolutes Highlight im Frankenwald. In früherer Zeit wurde der Fluss für die Flößerei genutzt, auf diese Weise gelangte Holz aus dem Frankenwald über die Flüsse bis in die Niederlande.