Wildpark Waldhaus Mehlmeisel

Ursprünglich war das Waldhaus Mehlmeisel nur ist ein Museum und Informationszentrum, das über die Nutzungsgeschichte des Waldes, die Geologie und Tier- und Pflanzenwelt des Fichtelgebirges informierte. Das Projekt entstand im Rahmen der Euregio Egrensis, einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Tschechien. 2014 wurde der Wildpark Waldhaus Mehlmeisel neu gestaltet, die Rot- und Schwarzwildgehege ausgebaut und um weitere Gehege für Wildtiere ergänzt.

Freigelände mit Wildtieren und Waldinformationszentrum

Direkt beim Informationszentrum Waldhaus startet der Rundweg durch den Wildpark. Er führt die Besucher an unterschiedlichen Wildtiergehegen vorbei. Hier können Sie mit allen Sinnen die Tiere und die Natur erleben. Neben stattlichem Rotwild und Schwarzwild sind vor allem die Luchse, Füchse, Waschbären und die Wildschweine das Highlight im Park. Außerdem gibt es noch Auerwild, Wildkatzen, Bienen und einen Streichelzoo zu entdecken.

Von zahlreichen Beobachtungsplattformen aus können die Wildtiere in ihrem Umfeld beobachtet werden. Der komplette Wildpark Mehlmeisel ist dabei barrierefrei und rollstuhlgerecht gestaltet. Auch die Mitnahme von Hunden in den Wildpark ist an der kurzen Leine grundsätzlich gestattet.

Nach dem Rundgang lädt das Bayreuther Haus zur Einkehr ein, das sich gleich neben dem Parkplatz des Waldhauses am Klausenberg befindet. Die Kinder können sich währenddessen am Waldkinderspielplatz austoben. Ganz in der Nähe befindet sich auch der Klausenturm. Von ihm aus hat man einen wunderbaren Ausblick rund um Mehlmeisel.

Zusammen mit dem rund 20 Kilometer entfernten Greifvogelpark Wunsidel ist der Wildpark mit seiner schönen Umgebung ein recht beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. 

Wildparl Waldhaus Mehlmeisel

Weitere Informationen

Wildpark Waldhaus Mehlmeisel
Waldhausstraße 100
95694 Mehlmeisel
Tel. 09272 – 909812
Fax  09272 – 909815
E-Mail: info@waldhaus-mehlmeisel.de
Internet: www.waldhaus-mehlmeisel.de

Öffnungzeiten

Sommerzeit von 10.00 bis 18.00 Uhr
Winterzeit von 10.00 bis 16.00 Uhr

Kostenlose Parkmöglichkeiten für PKW & Busse sind vorhanden.
Letzter Einlass jeweils eine halbe Stunde vor Schließung des Wildparks.

Karte Wildpark Mehlmeisel

Video Wildpark Mehlmeisel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar