Wildpark Hundshaupten

Schöner Wildpark in der fränkischen Schweiz

Der Wildpark Hundshaupten ist ein beliebtes Ausflugsziel in der fränkischen Schweiz. Er liegt in der Nähe von Egloffstein im Landkreis Forchheim. Auf einer Fläche von rund 40 Hektar bietet der Park viele naturnahe Tier-Gehege, die man teilweise begehen kann, sowie Einblick in die heimische Flora und Fauna.

Neben heimischem Rot- und Damwild und Haustieren gibt es unter anderem Luchse, Wildschweine, Rentiere, Elche Mufflons, Steinböcke, Wisente, Waschbären und sogar Wölfe zu sehen. Regelmäßig werden im Wildpark Hundshaupten auch verschiedene Veranstaltungen und Feste für Groß und Klein sowie Kindergeburtstagsprogramme und spezielle Führungen angeboten. Außerdem können Tierpatenschaften übernommen werden.

In der schönen Wildpark-Schänke mit großem Innen- und Außenbereich kann man sich bei einer Pause die fränkische Hausmannskost, Snacks, Brotzeiten, Eis sowie Kaffee und leckere Kuchenspezialitäten schmecken lassen.

Wildpark-Hundshaupten-Egloffstein-01
Werbung

Spezielle Programme für Schulklassen und Gruppen

Gegründet wurde der Park im Jahr 1971 von der Freifrau Gudila von Pölnitz. Schon damals legte die Gründering viel Wert auf eine großflächige Anlage der Gehege, um die Tiere in ihrem natürichen Lebensraum präsentieren zu können. Im Jahr 1991 ging der Park in den Besitz des Landkreises Forchheim über, der bis heute Betreiber und Eigentümer ist. 

Seit 2015 gibt es im Wildpark Hundshaupten nun schon das „Grüne Klassenzimmer“, das vor allen Schulklassen ansprechen soll. Das Ziel ist es, die Umweltbildung zu fördern und spannende Einblicke in die Welt der Tiere zu gewinnen. Bei speziellen Führungen können die Kinder die Natur und Tiere ganz neu erleben und begreifen.

Wildpark-Hundshaupten-Egloffstein-02

Weitere Informationen zum Wildpark Hundshaupten

Anschrift:
Wildpark Hundshaupten
Hundshaupten 62
91349 Egloffstein

Internet: https://www.wildpark-hundshaupten.de/
E-Mail: info@wildpark-hundshaupten.de
Telefon: 09191-86 128

Barrierefrei ist leider nur der Eingangsbereich, die Gastronomie sowie die Toiletten – nicht der ganze Park (nur bedingt mit dem Rollstuhl befahrbar). Ruhige Hunde sind an der kurzen Leine erlaubt.

Karte Wildpark Hundshaupten

Schreibe einen Kommentar