Geschichtspark Bärnau-Tachov

Geschichtspark Bärnau-Tachov

Der Geschichtspark Bärnau-Tachov ist ein Freilandmuseum für mittelalterliche Geschichte. Hier wurden verschiedene slawische Bauten aus dem 8. bis ins 13. Jahrhundert rekonstruiert, dazu gibt es eine moderne Ausstellung.

Burg Lauenstein

Die Burg Lauenstein ist eine mittelalterliche Höhenburg bei Ludwigstadt im Frankenwald. Die Mantelburg liegt nördlich von Kronach und ist ein bemerkenswerter Renaissance-Bau. Die Region am fränkischen Rennsteig eignet sich prima für einen Tagesausflug.

Führungen Faber-Castell Erleben

An seinem Stammsitz in Stein bietet das Traditionsunternehmen Faber-Castell drei spannende Besichtigungsmöglichkeiten: Das Faber-Castell’sche Schloss, die Fertigung der holzgefassten Stifte und das Museum „Alte Mine“.

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen ist das einzige Besucherbergwerk im Frankenwald. Es liegt nahe Lichtenberg, direkt bei Blechschmidtenhammer. Der Stollen wurde seinerzeit nach dem preußischen König Friedrich Wilhelm II. benannt.

Festung Rosenberg in Kronach

Kronach-Festung-Rosenberg Bild1

Eine der größten Festungsanlagen Deutschland befindet sich in Kronach: Die Festung Rosenberg. Das stattliche Bauwerk ist zu Recht eines der beliebtesten Ausflugsziele in Franken. Einst war die Burganlage eine steinerne Bastionen des Fürstbistums Bamberg.

Erika-Fuchs-Haus: Donald Duck & Comic Museum

Das Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale ist das erste Museum für Comic und Sprachkunst in Deutschland. Hier dreht sich alles die Entstehungs-Geschichte des Comics sowie um die Walt Disney Zeichentrickfilm-Figur „Donald Duck“.

Besucherbergwerk Gleissinger Fels

Der Gleißinger Fels, an dessen Stelle sich heute ein Besucherbergwerk befindet, war einer der Abbauorte von Hämatit im Fichtelgebirge. Bereits ab dem Jahr 1300 begann man im Fichtelgebirge mit dem Eisenerzbergbau.

Stadtführungen in Franken

Individuell & einzigartig: Bei einer Stadtführung lernen Sie die schönsten Städten Frankens auf eine ganz neue Art und Weise kennen. Neben historischen Rundgängen werden auch regelmäßig Touren zu ganz unterschiedlichen Themen angeboten.

Deutsches Dampflokomotiv-Museum Neuenmarkt

Das Deutsche Dampflokomotiv-Museum in Neuenmarkt ist das größte und bedeutendste Spezialmuseum seiner Art in der Bundesrepublik Deutschland. Das Kernstück des Museums ist ein 15-ständiger Lokschuppen mit dazugehöriger Segmentdrehscheibe.

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth

Deutsch-Deutsches-Museum-Moedlareuth-001

Berlin war nicht die einzige Stadt, die viele Jahre durch eine Mauer geteilt war. Auch in Mödlareuth verlief eine Betonsperrmauer mitten durch das kleine Dorf. Heute erinnern eine Gedenkstätte und ein Museum an die Geschichte der deutschen Teilung.

Museum Bayerisches Vogtland Hof

Museum-Bayerisches-Vogtland-Hof-01

Nicht nur bei schlechtem Wetter lohnt sich mit Kindern eine Fahrt nach Hof zu einem Besuch des Museums „Bayerisches Vogtland“ in Hof/Saale. Durch wechselnde Ausstellungen und einem vielseitigen Programm auch für Kinder…

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Fichtelgebirgsmuseum-Wunsiedel-Mineraliensammlung

Das Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel ist das größte bayerische Regionalmuseum. Es wurde im Jahr 1908 eröffnet und verfügt dank zahlreicher Erweiterungen inzwischen über eine Ausstellungsfläche von rund 2900 qm.