Buch Biergartenwanderungen in Franken

Das Buch „Biergartenwanderungen in Franken“ beschreibt schöne Einkehrmöglichkeiten zwischen Fichtelgebirge und Altmühltal. Mit dem etwas anderen Tourenführer soll beim Lesser in erster Linie die Lust am Wandern geweckt werden.

Wegweiser zu den schönsten Biergärten Frankens

Franken verfügt mit seiner geschichtlichen Vergangenheit, seinen Kunstschätzen und seinen unterschiedlichsten Landschaften über ein unglaubliche Fülle an kulinarischer Vielfalt.

Dies soll mit dem Buch „Biergartenwanderungen in Franken“ vor Augen geführt werden. Dem Essen aus der Region und einem Bier vom Ort war bei der Auswahl der Gastwirtschaften der Vorrang einzuräumen vor Allerweltsküche und Großbrauereibier.

20 Wandervorschläge wurden in diesem Buch übersichtlich gegliedert dargestellt. Alle Wanderungen sind mit einer ausführlichen Wegbeschreibung und Streckenskizze sowie mit allgemeinen Informationen und Hinweisen auf die kulturellen Besonderheiten versehen.

Ideal ist es beispielsweise, wenn der Wirt selbst schlachtet und wurstet, Bier braut, Brot bäckt, Schnaps brennt und Butter sowie Frischkäse herstellt. Echte Bierkeller gibt es im Bamberger und Forchheimer Raum noch in größerer Zahl. Bei diesen findet man – mehr als in anderen Regionen – noch unverfälschtes fränkisches Ambiente.

Autor Christof Herrmann hat bereits zahlreiche Wanderführer veröffentlicht. Von ihm gibt es unter Anderem auch ein weiteres interessantes Buch zu Bierwanderungen in der Fränkischen Schweiz.

Weitere Informationen zum Buch „Biergartenwanderungen Franken“

  • Taschenbuch: 198 Seiten
  • Verlag: Heinrichs-Verlag
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898891658
  • ISBN-13: 978-3898891653
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 1,8 x 22 cm

Schreibe einen Kommentar