• Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Franken ist eine Region in Bayern (Deutschland). Sie umfasst im wesentlichen Teile der Bundesländer Bayern, Thüringen und Baden-Württemberg.

Franken unterteilt sich in drei Regierungsbezirke: Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken.
Die größten Städte in Franken sind Nürnberg (zweitgrößte Stadt Bayerns) und Würzburg.

Oberfranken liegt im Nordosten Bayerns. Der Verwaltungssitz ist in Bayreuth.
Mittelfranken im Westen des Freistaates Bayern. Verwaltungssitz von Mittelfranken ist Ansbach.
Unterfranken liegt im Nordwesten von Bayern. Der Verwaltungssitz befindet sich in Würzburg.

Franken war früher eines der fünf Stammesherzogtümer im Ostfrankenreich, das Ludwig II im Vertrag von Verdun im Jahre 843 erließ. Das jetzige Franken umfasst nur nur mehr den östlichen Teil des ehemaligen ostfränkischen Herzogtums Franken. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der größte Teil Frankens dem Kurfürstentum Bayern zugeteilt.

Die Frankenfahne

Die Frankenfahne (auch Frankenflagge genannt) besteht aus zwei gleich breiten Streifen, wobei der obere Streifen rot und der untere weiß (in der Heraldik silbern) ist. Meist ist mittig auf der Flagge der fränkische Rechen angeordnet. Oft findet sich auch der weiße Schriftzug „Franken“ auf schwarzem Grund oberhalb des Rechens.

Die Frankenfahne ist kein offizielles staatliches Symbol und auch kein Hoheitsabzeichen. Sie wird aber von den Behörden am Tag der Franken (2. Juli oder am darauf folgenden Wochenende) als als Werbemittel aufgezogen. Ansonsten erfreut sich die fränkische Flagge vor allem bei Privatpersonen und Vereinen großer Beliebtheit.

Frankenfahne

Frankenfahne

Der Fränkische Rechen

Der Fränkische Rechen geht auf das 14. Jahrhundert zurück, wo er bereits auf Münzen und Siegel verwendet wurde. Ursprünglich wurde der Frankenrechen als Symbol des Herzogtums Franken von den Würzburger Fürstbischöfen benutzt. Darüber ist allerdings bislang nur wenig überliefert.

Der Fränkische Rechen zeigt drei silberne Spitzen auf rotem Grund. Diese Spitzen ergeben die Form eines Rechens. Der Fränkische Rechen ist bis heute ein Bestandteil im Großen Staatswappen des Freistaats Bayern und im Großen Landeswappen von Baden-Württemberg.

Frankenrechen

Frankenrechen

Berühmte Persönlichkeiten aus Franken:

  • Wolfram von Eschenbach
  • Albrecht Dürer
  • Lucas Cranach der Ältere
  • Peter Henlein
  • Adam Riese
  • Jean Paul
  • Levi Strauss
  • Hans Sachs
  • Carl von Linde
  • Max Grundig
  • Henry Kissinger
  • Thomas Gottschalk
  • Lothar Matthäus
  • Dirk Nowitzki
http://www.freizeitfuehrer-franken.de/wp-content/uploads/franken-fahne.jpghttp://www.freizeitfuehrer-franken.de/wp-content/uploads/franken-fahne-150x150.jpgFreizeitführer FrankenFränkische SchweizFranken,Frankenfahne,Frankenrechen,fränkischer Rechen,Oberfranken,Unterfranken
Franken ist eine Region in Bayern (Deutschland). Sie umfasst im wesentlichen Teile der Bundesländer Bayern, Thüringen und Baden-Württemberg. Franken unterteilt sich in drei Regierungsbezirke: Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken. Die größten Städte in Franken sind Nürnberg (zweitgrößte Stadt Bayerns) und Würzburg. Oberfranken liegt im Nordosten Bayerns. Der Verwaltungssitz ist in Bayreuth. Mittelfranken im Westen...

Diesen Freizeit-Tipp weiterempfehlen:

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS